Über uns

Dieses „Organ von höchster Perfektion und Kompliziertheit“ zu verstehen, hat nicht nur den berühmten Evolutionsforscher Charles Darwin herausgefordert, sondern bleibt bis heute eines der spannendsten biologischen und physikalischen Systeme der Natur.

Die Augengesundheit wird von vielen – jungen wie älteren Menschen – als einer der wichtigsten Eckpfeiler guter Lebensqualität eingestuft, weil im Grunde alle Lebensbereiche direkt von einem guten Sehvermögen abhängig sind.

Ihre Augengesundheit zu wahren oder zu verbessern, Erkrankungen früh zu erkennen, zu verhindern oder zu behandeln, Ihren Eckpfeiler „Sehen“ zu stärken – das ist unser motivierendes Ziel.  Als erfahrene Augenärzte möchten wir unsere Einschätzung mit Ihnen teilen und so einen Beitrag leisten, Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Die Verzahnung unserer Spezialgebiete der Lid-, Katarakt- und Glaukomchirurgie (Dr. Mai) sowie der Hornhaut-, Katarakt-, Glaskörper- & Netzhautchirurgie (Dr. Thannhäuser) gibt uns die Möglichkeit, Ihnen annähernd das gesamte Spektrum der operativen Augenheilkunde anzubieten. 

In Spezialsprechstunden wird Ihnen eine individuelle Beratung direkt von einem von uns, einem Operateur mit langjähriger Erfahrung, zuteil. Seit 2005 bzw. 2006 sind wir klinisch tätig und waren für verschiedene Bereiche in leitender Funktion verantwortlich. Durch unsere Tätigkeit als Oberärzte der Charité bzw. Vivantes sowie als Chirurgen einer operativen Praxis blicken wir auf mittlerweile mehr als 30.000 Operationen zurück.

In einer mit viel Herz gestalteten Praxis im grünen Zentrum Berlins, modernster technologischer Ausstattung und sehr besonderen Menschen in unserem Team laden wir Sie herzlich ein, uns kennenzulernen!

Langfristig und persönlich. Inhabergeführt, authentisch und klar. 

Wir freuen uns auf Sie!

OPTICUM – Augentagesklinik Neukölln. 

Dr. med. Christian Mai und Dr. med. Carsten Thannhäuser

IHRE AUGENÄRZTE

DR. MED. CHRISTIAN MAI, FEBO
Augenarzt Dr. Med Christian Mai - Opticum Augentagesklinik Neukölln

DR. MED. CHRISTIAN MAI, FEBO

Ausbildung und Dienst

  • 1996: Abitur (Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Lauterbach)
  • 1996 – 1997: Zivildienst (Universitätsklinikum Marburg)
  • 1998 – 2005: Studium der Humanmedizin
  • 1998 – 2005: Charité Universitätsmedizin Berlin, Deutschland
  • 2000 – 2001: Université Victor-Segalen II, Bordeaux, Frankreich
  • 2004 – 2005: Muhimbili University College of Health Sciences Dar es Salaam, Tanzania

Beruf

  • 2021: Gründung Opticum – Augentagesklinik Neukölln zusammen mit Dr. Carsten Thannhäuser
  • 2019: Ehrenamtliche operative Tätigkeit in Bengasi, Libyen
  • Seit 2018 jährlich: Ehrenamtliche operative Tätigkeit für Vision for Puma e.V. in Puma, Tanzania
  • 2016 – 2021: Praxis und Augenklinik im Albrecht-von-Gräfe-Haus, Potsdam (stellvertretender klinischer Leiter)
  • 2005 – 2016: Charité Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow Klinikum, Klinik für Augenheilkunde
  • 2005 – 2010: Facharztausbildung
  • 2010: Prüfung Facharzt für Augenheilkunde
  • 2013 – 2016: Oberarzt für Vorderabschnittschirurgie
  • 2010: Fellow of the European Board of Ophthalmology
  • 3-5/2013: Christoffel-Blindenmission (KCMC-Hospital in Moshi, Tanzania)

Forschung, Publikation, Lehre

Promotion

  • 2005 – 2008: „Die P-300-Amplitude als Endophänotyp in der Grundlagenforschung der Schizophrenie“, Prof. Dr. med I. Heuser, Freie Universität, Berlin

Auswahl wissenschaftlicher Vorträge

  • 2009: Klinische Ergebnisse nach Implantation einer neuen torischen Intraokularlinse
  • 2010: Torische Intraokularlinsen nach penetrierender Keratoplastik
  • 2011: Rotationstabilität von höher torischen Intraokularlinsen
  • 2012: Mundschleimhauttransplantate in der Augenheilkunde

Erstautorpublikationen

  • 2011: “Erfolgreiche Behandlung eines orbitalen, kapillären Hämangioms mit Propranolol” in: “Der Ophthalmologe” (2011)
  • 2013: Oral mucosal grafts: Old technique in new light, submitted “Ophthalmic research”

Lehre an der Charité Universitätsmedizin Berlin

  • 2005-2016: Studentenunterricht
  • 2012-2016: Vorlesung Lider /Tränenwege /Glaukom
  • 2012-2016: Operative Ausbildung von Assistenzärzten in Okuloplastik

Fremdsprachen

  • Fließend: Englisch, Französisch

Hobbies

  • Leichtathletik
  • Tennis
  • Garten
DR. MED. CARSTEN THANNHÄUSER, FEBO
Augenarzt Dr. Med Carsten Thannhäuser - Opticum Augentagesklinik Neukölln

DR. MED. CARSTEN THANNHÄUSER, FEBO

Aktuelle Tätigkeiten

  • 2021: Gründung der OPTICUM – Augentagesklinik Neukölln GbR gemeinsam mit Dr. Christian Mai
  • Oberarzt für Vorder- und Hinterabschnittschirurgie an der Klinik für Augenheilkunde in Teilzeit, Vivantes-Klinikum Neukölln, Berlin, Prof. Aisenbrey

Berufliche Laufbahn

  • Corona-Impfarzt in Berliner Impfzentren
  • 2019 – 2021: Ophthalmochirurg an der Potsdamer Augenklinik im Albrecht von Graefe Haus, Dr. Volker Rasch, Potsdam & Werder (Havel), Zertifizierung als Kataraktchirurg mit dem Lensar-Femtosekundenlaser
  • 2019: Hospitation im VNIO, National Hospital of Ophthalmology Vietnam, Hanoi
  • seit 2014: Oberarzt für Hornhaut-, Katarakt- und vitreoretinale Chirurgie an der Klinik für Augenheilkunde, Vivantes-Klinikum Neukölln, Berlin, Prof. Pham & Prof. Aisenbrey.
  • 2014 – 2019: Leitung der Vivantes-Augenambulanz und Rettungsstelle
  • 2017: Etablierung der DMEK als Standardtechnik für hintere lamelläre Keratoplastik
  • 2013: Europäische Facharztprüfung EBOD, Paris, „Fellow of the European Board of Ophthalmology, FEBO”
  • 2011 – 2013: Facharzt an der Klinik für Augenheilkunde, Vivantes-Klinikum Neukölln, Berlin, Prof. Pham
  • 2011: Deutsche Facharztprüfung für Augenheilkunde, Ärztekammer Berlin
  • 2006 – 2011: Assistenzarzt an der Klinik für Augenheilkunde, Vivantes-Klinikum Neukölln, Berlin, Prof. Pham

Promotion

  • 2009: Promotion im Bereich der Hornhaut-OCT-Diagnostik

Hochschullaufbahn

  • 2006: Approbation als Arzt, Charité, Berlin
  • 2005: Praktisches Jahr in der Divisíon de Cirugía, Hospital de Clínicas „Jose de San Martín“, Buenos Aires, Argentinien
  • 2005: Praktisches Jahr im Department of Ophthalmology, „National Hospital“ Bloemfontein, Südafrika
  • 2005: Praktisches Jahr an der Augenklinik der Charité, CBF Berlin, Prof. Foerster
  • 2003 – 2006: Charité, Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin (CBF)
  • 2002 – 2003: Universidad de Barcelona, med. Fakultät Belvitge, Spanien
  • 1998 – 2003: Studium der Humanmedizin am Universitätsklinikum Benjamin Franklin (UKBF) der Freien Universität zu Berlin

Mitgliedschaften

  • DOG: Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft
  • BBAG: Berlin Brandenburgische Augenärztliche Gesellschaft
  • DGII: Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation, Interventionelle und Refraktive Chirurgie
  • ESCRS: Europeans Society of Cataract and Refractive Surgery
  • Marburger Bund: Verband der angestellten und beamteten Ärztinnen und Ärzte Deutschlands e. V.

Publikationspreis der DGII 2016

Erste klinische Ergebnisse 6 Monate nach Mikrokeratom- und Excimerlaser-gestützter endothelialer Keratoplastik (MELEK)“. In: Augustin AJ, Auffahrt GU, Kuchenbecker J (Hrsg). 29. Kongress der Deutschsprachigen Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation, interventionelle und refraktive Chirurgie, Biermann-Verlag. 2015. S. 166-173

Fremdsprachen

  • Fließend: Englisch, Spanisch
  • Grundlagen: Russisch

Hobbies

  • „Kampf um Hogwarts“ mit meinen drei Kindern
  • Rennrad „Pina“
  • Camping mit Wohnwagen „Willy“
  • „Broadway-Manager“ – das großartigste Fußballstrategiespiel der Welt
DR. MED. UNIV. ANGELA BLAZIC

DR. MED. UNIV. ANGELA BLAZIC

Ausbildung und Dienst

  • 2005 – 2009: Abitur (Belgrad, Serbien)
  • 2010 – 2017: Studium der Humanmedizin (Medizinische Universität Wien, Österreich)
  • 2015: Hospital de Clínicas „José de San Martín“ (Pädiatrie, Notfallmedizin, Neurologie, Gynäkologie, HNO, Augenheilkunde), Buenos Aires (Argentinien)
  • 2016: Hospital Pasteur (Psychiatrie), Montevideo (Uruguay)
  • 2016: Klinik Hietzing (Augenheilkunde), Wien (Österreich)
  • 2016: Ivo Pitanguy Clinic (plastische Chirurgie), Rio de Janeiro (Brasilien)
  • 2016 – 2017: Evangelisches Krankenhaus Wien (Österreich)
  • 2017 – 2021: Facharztausbildung, Universitätsaugenklinik Schleswig-Holstein, Kiel (Deutschland)
  • seit 2022: Facharztausbildung, Opticum Augentagesklinik Neukölln, Berlin (Deutschland)

Fremdsprachen

  • Fließend: Deutsch, Serbisch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch

Hobbies

  • Sport: Laufen, Schwimmen, Radfahren, Yoga, Aerial Sports
  • Reisen
  • Fremdsprachen lernen
DR. MED. DOMINIQUE BERNDT, FEBO

DR. MED. DOMINIQUE BERNDT, FEBO

Ausbildung und Dienst

  • 2007 – 2008: Grundwehrdienst als Sanitätssoldat
  • 2008 – 2015: Studium der Humanmedizin (Charité Universitätsmedizin Berlin)
  • 2016 – 2019: Assistenzarzt (Universitätsklinikum Heidelberg)
  • 2019 – 2021: Assistenzarzt (Charité Universitätsmedizin Berlin)
  • 2021: Facharzt für Augenheilkunde
  • seit 2022: Facharzt für Augenheilkunde (OPTICUM Augentagesklinik Neukölln, Berlin)
  • 2023: FEBO, Fellow of the European Board of Ophthalmology, europäischer Facharzt

Promotion

  • 2014 – 2017: Publikationspromotion im Bereich der medizinischen Immunologie

Fremdsprachen

  • Fließend: Englisch

UNSER TEAM

 

Josephine Ruf, Office Management & Buchhaltung

Joana Restel, Praxis Management & Empfang

Sophie Siegemund, Optometristin & IVOM-Management

Kirstin Matzdorf, Optometristin

Heidi Schreiter, OP-Leitung

Cansu Yandik, MFA & OP-Assistenz

Elif Tas, Auszubildende MFA

Acelya Turan, Auszubildende MFA

Nada Habannake, Buchhaltung & Assistenz Verwaltung

 

Jobs und Ausbildung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung zu den aktuell ausgeschriebenen Stellen oder initiativ.
Bewerbungen bitte an buchhaltung@opticum-augen.de

Stellenausschreibung_MFA

page1image1249834864

Medizinische:n Fachangestellte:n (MFA) oder Operationstechnische:r Assistent:in (OTA)

Wir sind eine ambulante Augentagesklinik mit Fokus auf Operationen des nahezu gesamten Spektrums der Augenheilkunde. Darüber hinaus tragen wir in Neukölln, mit einer täglichen Notfallsprechstunde, zur augenärztlichen Grundversorgung bei.

Für unser Team suchen wir nach Vereinbarung eine:n Medizinische:n Fachangestellte:n (MFA) oder Operationstechnische:r Assistent:in (OTA)

Dein Profil:

Hard-Skills:

  • Abgeschlossene Ausbildung als MFA/Arzthelfer:in (alternativ Berufserfahrung als Quereinsteiger:in)
  • Gute EDV-Kenntnisse (WORD, Excel, Internet)
  • Erfahrung im Umgang mit MAC/Apple
  • Tomedo-Kenntnisse von Vorteil oder Bereitschaft sich Kenntnisse im Umgang mit unserer Praxissoftware proaktiv anzueignen
  • OP-Erfahrung von Vorteil
  • Fremdsprachenkenntnisse (v.a. Türkisch/Arabisch) von Vorteil

Soft-Skills:

  • Selbstsicheres und freundliches Auftreten
  • hohes Maß an Service- und Patient:innenorientierung
  • Genauigkeit und Fürsorge bei der Arbeit
  • Kontaktfreudigkeit und Toleranz
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Empathie und Freude am Umgang mit Patient:innen
  • Selbstständiges Arbeiten, schnelle Auffassungsgabe und Zuverlässigkeit

Deine Aufgaben:

  • Tätigkeit am Empfang (Aufnahme und Betreuung der Patient:innen, Kalenderpflege und Terminvergabe, Telefon, E-Mail)
  • Überwachung und Umsetzung von Hygienevorgaben und -standards
  • Diagnostik: Durchführen von opthalmologischen Voruntersuchungen
  • Phako-refraktiven Patient:innenbetreuung (prä- und postoperativ)
  • Abrechnung nach EBM und GOÄ

Das bieten wir Dir:

  • Beschäftigung in Teilzeit oder Vollzeit ab sofort
  • Festgehalt nach Vereinbarung
  • unbefristetes sicheres Arbeitsverhältnis ohne Spät- und Wochenenddiensten
  • Bezahlte Weiterbildungsangebote
  • 28 Urlaubstage
  • junges, diverses, motiviertes und stetig wachsendes Team
  • Augentagesklinik im pulsierenden Neukölln mit höchst moderner Ausstattung
  • gute Verkehrsanbindung
  • agiles Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Möglichkeit zukünftig mehr Verantwortungsbereiche (OP) zu übernehmen
  • Offenheit und proaktives Interesse für neue Ideen und Mitgestaltung deinerseits
  • wöchentlicher Team-Lunch mit kostenlosem Mittagessen
  • kostenlose Getränke

 

STANDORT UND ÖFFNUNGSZEITEN